X
  GO
minimieren
Ihre Mediensuche
Lügen in Zeiten des Krieges
Roman
Verfasser: Begley, Louis
Verfasserangabe: Louis Begley. Aus dem Amerikan. von Christa Krüger
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2007
Verlag: München, Süddeutsche Zeitung GmbH
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Zittau Standorte: B Beg / Erwachsenenbibliothek Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Lügen in Zeiten des Krieges schildert die Kindheit des polnischen Jungen Maciek wäh-rend des Zweiten Weltkriegs. Maciek stammt aus einer gut situierten jüdischen Arztfamilie. Seine Mutter starb im Kindbett; einen Mutterersatz fand der Junge in seiner Tante Tanja. Aus der Perspektive von Maciek wird beschrieben, wie es dem Jungen und seiner einfallsreichen, mit allen Wassern der Verstellungskunst gewaschenen Tante gelingt, ihr Leben zu retten. Als Mutter und Sohn katholischen Glaubens getarnt, schlagen sie sich von Versteck zu Versteck durch. Die Lüge wird für die beiden zur wesentlichen Existenzgrundlage.
Details
Verfasser: Begley, Louis
Verfasserangabe: Louis Begley. Aus dem Amerikan. von Christa Krüger
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2007
Verlag: München, Süddeutsche Zeitung GmbH
Systematik: R 11
Interessenkreis: Krieg
ISBN: 978-3-86615-506-0
2. ISBN: 3-86615-506-9
Beschreibung: 187 S.
Schlagwörter: Arzt, Belletristische Darstellung, Familie, Judenverfolgung, Krieg, Überleben, Juden / Verfolgung, Literarische Darstellung, Survival, Überlebenstraining
Beteiligte Personen: Krüger, Christa
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Belletristik