X
  GO
Ihre Mediensuche
Das Geheimnis der Zuckerbäckerin
historischer Roman
Verfasser: Jasmund, Birgit
Verfasserangabe: Birgit Jasmund
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Reihe: atb
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Fahrbibliothek Standorte: J Jas Status: Transport Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Kreisergänzungsbibli Standorte: J Jas Status: Entliehen Vorbestellungen: 1 Frist: 02.07.2021
Zweigstelle: Zittau Standorte: J Jas / Historisches / Erwachsenenbibliothek Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 03.05.2021
Inhalt
Dresden, 1730: Die junge Magd Christina träumt davon, Bäckerin zu werden. So oft es geht, schleicht sie sich in die Backstube des herrschaftlichen Hauses. Dann jedoch wird ihr ein ungewöhnliches Angebot gemacht: Sie soll in die Rolle einer Adeligen schlüpfen. Wenig später wird sie in die feudale sächsische Gesellschaft eingeführt. Mit einem Mal ist ihr Leben unbeschwert und voller Vergnügungen. Doch dann verliebt sie sich in den jungen Bäckermeister Adrain und steht vor einer schweren Entscheidung.
Details
Verfasser: Jasmund, Birgit
Verfasserangabe: Birgit Jasmund
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch
Systematik: R 11
Interessenkreis: Historisches, Frauen
ISBN: 978-3-7466-3461-6
Beschreibung: 2. Auflage, Originalausgabe, 446 Seiten
Reihe: atb
Schlagwörter: Bäckerin, Dresden, Geschichte 1730, Historischer Roman, Liebe, Magd, Traum, Bauernmagd, Geschichtlicher Roman, Historienroman, Liebesempfindung, Liebesgefühl
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik