X
  GO
Ihre Mediensuche
Alles, was das Herz begehrt
Roman
Verfasser: Schuster, Stephanie
Verfasserangabe: Stephanie Schuster
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: September 2020
Verlag: Frankfurt/M., Fischer Taschenbuch Verlag
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Fahrbibliothek Standorte: S Schu Status: Transport Vorbestellungen: 0 Frist:
Zweigstelle: Zittau Standorte: S Schu / Erwachsenenbibliothek Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 04.05.2021
Inhalt
Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und Freundschaft - die Wunderfrauen-Trilogie "Darf's ein bisschen mehr sein?" 1953, zu Beginn der Wirtschaftswunderjahre, träumt Luise Dahlmann von ihrem eigenen kleinen Lebensmittelgeschäft. Hier soll es nach Jahren des Verzichts wieder alles geben, was das Herz begehrt. Sie sieht es schon vor sich: die lange Ladentheke mit großen Bonbongläsern darauf, eine Kühlung für Frischwaren, Nylonstrümpfe, buttriger Kuchen, sonntags frische Brötchen ...
1. Alles, was das Herz begehrt 2. Von allem nur das Beste, 3. Freiheit im Angebot
Details
Verfasser: Schuster, Stephanie
Verfasserangabe: Stephanie Schuster
Medienkennzeichen: Belletristik
Jahr: September 2020
Verlag: Frankfurt/M., Fischer Taschenbuch Verlag
Systematik: R 11
Interessenkreis: Frauen, Zeitgeschichte
ISBN: 978-3-596-70032-5
Beschreibung: Originalausgabe, 5. Auflage, 471 Seiten
Schlagwörter: 50er Jahre, Belletristische Darstellung, Frauen, Frauenfreundschaft, Oberbayern, Trilogie, Frau (Mz.), Isarkreis, Literarische Darstellung, Oberbayern <Bezirk>
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Belletristik